Gardasee

Aktiv erleben mit dem E-Bike

Foto: Uwe Moser/Getty Images

Reisezeitraum

14. Oktober bis 19. Oktober 2022

Reiseziel

Italien

Reisetyp

Europareise

ab 1495 €

Mindestteilnehmerzahl: keine

Bei dieser AKTIVREISE stehen Kultur, Erholung und Genuss im Vordergrund. Die Anforderungen bei den E-Bike-Touren sind so ausgelegt, dass auch Nichttrainierte im Müßiggang die Natur und Kultur der Region am Gardasee erleben können. Das milde Klima fördert das Gedeihen einer üppigen, mediterranen Vegetation von Palmen, Oleander, Orangen und Zitronenstauden, Weinstöcken, Olivenbäume und vielen seltenen Blumenarten. Die Landschaft ist beeindruckend und wunderschön, der Weinanbau bringt einige der bes ten Weine der Welt hervor und der türkis blaue Tenno See zählt zu den klarsten Bergseen Oberitaliens. Die Dörfer und kleinen Orte zählen zu den schönsten Italiens. Steigen Sie mit uns auf das E-Bike und genießen Sie die Magie des Gardasees – »Bella Italia«! Spätestens nach dieser wunderbaren Radreise werden Sie verstehen, warum der Gardasee die Menschen in seinen Bann zieht.

REISEPROGRAMM

Tag 1

ANREISE NÖRDLICHER GARDASEE – 12.05 / 14.10.2022
Anreise an den Gardasee zu Ihrem 4*-Urlaubshotel Piccolo Mondo in Torbole (oder gleichwertig), nur wenige Schritte vom See entfernt. Abendessen im Hotel.

Tag 2

ENTLANG DER SACRA – 13.05. / 15.10.2022
Heute entdecken Sie den Fluss Sacra, der in den nördlichen Gardasee fließt. Von der Mündung beginnt der Radweg und führt durch die romantische Landschalt. durch Weinbergeund Olivenhaine. In Arco beeindruckt die stolze Burg auf einem Felsen hoch über den Ort, die bereits im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Die Burg wurde in vielen Bildern und Stichen bekannter Künstler verewigt, so auch von Albrecht Dürer. Das Bild wird heute im Louvre ausgestellt. Durch die Wald- und Mondlandschalt der »Marocche« erreichen Sie das Vino San to Weingebiet. Die Tore des Weinkellers sind für Sie geöffnet und der Tisch zum Mittagessen und zur Weinverkostung ge deckt. Entlang des Cavedine Sees radeln Sie zurück nach Trobole zum Hotel. Abendessen im Hotel.
Tourdaten: 45 km | Höhenunterschied: 450 m | mittelschwer

Tag 3

AM FUSSE DES MONTE BALDOS | MALCESINE VAL DI SOGNO – 14.05. / 16.10.2022
Zunächst fahren Sie mit der Fähre nach Malcesine. Der Ort am Ostufer des Gardasees ist berühmt durch die »Scaliger Burg« und beeindruckt durch die vielen kleinen Gassen in der Altstadt. Mit dem E-Bike fahren Sie unterhalb des Monte Saldos durch die Olivenhaine mit wunderschönem Blick auf den See. Die Strecke führt weiter ins Val di Sogno, was übersetzt auch Traumtal heißt. Wie Sie sehen werden, verdient es den Namen zu Recht. Schließlich führt der Weg zurück nach Malcesine. Ein Ristorante in der Altstadt hat Pizza für Sie gebacken. Bis zur Rückfahrt mit dem Schiff bleibt Ihnen noch Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt. Abendessen im Hotel.
Tourdaten: 35 km | Höhenunterschied: 400 m | einfach

Tag 4

CASTEL PIETRA | WEINBERGE AN DER ETSCH – 15.05. / 17.10.2022
Die heutige E-Bike Tour führt zu einigen kulturhistorischen Höhepunkten am nördlichen Gardasee. Über den Passo San Giovanni erreichen Sie das Biotop des Loppio Sees, der sich heute nur noch selten mit Wasser füllt. Zwischen der üppi gen Vegetation können Sie einige Überreste von der Befestigungsanlage aus dem ersten Weltkrieg entdecken. Auf der landschaftlich wunderschönen Weinstraße radeln Sie bis nach lsera. Unterwegs legen Sie einen Stopp in einem Weingut ein und kosten den Vino der Region inkl. Vorbei an Rovereto erreichen Sie Volano und schließlich die beeindruckende Burg Castel Pietra bei Calliano aus dem 12. Jahrhundert. Diese Burg konnte seinerzeit nur von Napoleon erobert werden. Die Burganlage wurde in den letzten Jahren restauriert und eine Führung durch Räume und Außenbereiche ist kulturhistorisch sehr interessant. Damit Sie für den Rückweg nach Riva del Garda gestärkt sind, reichen wir
Ihnen auf der Burg einen Imbiss. Der Rückweg an den Gardasee führt überwiegend bergab. Abendessen im Hotel.
Tourdaten: 60 km | Höhenunterschied: 500 m | mittelschwer

Tag 5

LAGO DI TENNO | MITTELALTERLICHE DÖRFER – 16.05. / 18.10.2022
Der Lago di Tenno liegt oberhalb des Gardasees und so fahren Sie zunächst auf dem Radweg entlang des Gardaseeufers leicht bergauf. Immer höher kurbeln Sie auf Radwegen und Nebenstraßen Richtung Tenno See. Ein Blick zurück Richtung Gardasee lohnt immer. Die einzigartigen Ausblicke werden Ihnen sicherlich in Erinnerung bleiben. Beeindruckt werden Sie auch vom Tenno See sein. Durch seine smaragdgrüne Farbe glänzt der Lago di Tenno wie ein Juwel in der Landschaft. Auf dem Schotterweg radeln Sie am See entlang und durch einsame Wälder bis zum malerischen Dorf Canale di Tenno. Am Seeufer haben wir ein Picknick für Sie vorbereitet. Lassen Sie sich die Produkte der Region schmecken. Der Rückweg führt Sie durch alte, enge Gassen mit herrlichem Blick auf den Gardasee zurück nach Riva. Abendessen im Hotel.
Tourdaten: 40 km | Höhenunterschied: 600 m | mittelschwer

Tag 6

RÜCKREISE NACH FRANKFURT – 17.05. / 19.10.2022
Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen von demeinzigartigen Gardasee. Rückreise mit vielen einzigartigen Erinnerungen im Gepäck.

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.

LEISTUNGEN

  • Flug von Frankfurt nach Verona und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 5 Übernachtungen/Halbpension im 4*-Hotel
  • Deutsch sprechende Radtourbegleitung vom 2. bis zum 5. Tag
  • Besichtigung eines Weingutes mit Imbiss
  • Besichtigung Castel Pietra mit Imbiss auf der Burg
  • Picknick im Raum Tenno See
  • Pizza-Essen in Malcesine
  • Schifffahrt Malcesine – Torbole
  • Miete E-Bike vom 2. bis zum 5. Tag
  • Alle programmbedingten Transferleistungen
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

IHR HOTEL: Piccolo Mondo in Torbole ****

(oder gleichwertig)
Das Haus liegt nur wenige Schritte vom See entfernt. Alle Zimmer wurden im Jahr 2018 renoviert und verfügen über Klimaanlage, Heizung, Minibar, Safe, Telefon, Sat-TV und Föhn. Die Bäder sind mit Dusche/WC ausgestattet.

PREISE

Reisepreis pro Person

  • im Doppelzimmer 1495 EUR
  • Einzelzimmerzuschlag 160 EUR
  • Ermäßigung bei Eigenanreise pro Person 200 EUR

HINWEISE

  • Helmpflicht in Italien: Es besteht für Radreisen in Italien eine Helmpflicht
  • COVID-19 | 2G-Plus Regelung: Für diese Reise gilt die 2G-Plus Regelung (geboostert oder getestet mit PCR- Test).Es gelten die Covid- Hygienevorschriften und gesetzlichen Bestimmungen. Daher kann es zu kurzfristigen Programmänderungen kommen, die keinen Reisemangel darstellen. Wir empfehlen eine Corona- Reiseschutzversicherung.
  • Reisedokumente: Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ausreichend. Zudem benötigen Sie einen digitalen COVID Impfnachweis, QR-Code oder Ihren gültigen Genesenennachweis (2G- Plus Regelung).
  • Rücktritt vor Reisebeginn: Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungs-Pakets, inklusive einer Rücktrittskostenversicherung sowie eine Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Mobilitätseinschränkung: Diese Reise ist für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung leider nicht geeignet.

Veranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno

INFORMATIONSMATERIAL ANFORDERN





 Hiermit willige ich ein, dass das Medienhaus Main-Echo meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter https://www.main-echo.de/datenschutz

ES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Foto: Verwaltungsbezirk von Chalkidiki
Foto: Lena Granefelt

1399 EUR

Main-Echo

© Copyright 2016 Main-Echo Reisen