Die «Ewige Stadt» Rom

Italiens geschichtsträchtige Hauptstadt und der «Staat der Päpste»

Foto: IakovKalinin/Getty Images

Reisezeitraum

17. bis 21. November 2024

Reiseziel

Italien

Reisetyp

Flugreise

ab 1095 €

Mindestteilnehmerzahl: keine

Erkunden Sie die besondere Schönheit Roms und der Vatikanstadt. Tauchen Sie ein in den unermesslichen kulturellen Reichtum und lassen Sie sich von berühmten Kunstschätzen in den Bann ziehen. Entdecken Sie weltbekannte sakrale und profane Bauwerke, begeben Sie sich auf die «Spuren der Vergangenheit» und erleben Sie die einzigartige Atmosphäre der «Ewigen Stadt» hautnah.

REISEPROGRAMM

TAG 1

ANREISE NACH ROM SOWIE AUSFLUG «ROMS LICHTER» (FAKULTATIV)

Sie fliegen von Frankfurt nach Rom, wo Sie von Ihrer Reiseleitung bereits erwartet werden. Nach der Begrüßung erhalten Sie bei der Fahrt zum zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel einen ersten Eindruck der geschichtsträchtigen italienischen Hauptstadt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Außerdem haben Sie die Gelegenheit, zunächst beim gemeinsamen Abend essen in einer typischen Trattoria im Herzen der Altstadt die lebhafte Atmosphäre zu genießen. Wenn die Dämmerung einbricht, erstrahlt die «Ewige Stadt» im abendlichen Glanz und eröffnet somit einen neuen – teils mystisch-romantischen Blick auf ihre berühmten Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich im Anschluss an das Abendessen bei einer «Lichterfahrt» vom Charme Roms in den Bann ziehen. Der Anblick des Petersplatzes und des Petersdoms, der Engelsburg, der Tiberinsel, des Forum Romanums und des Kolosseums, dessen im Inneren liegende Lichter das Amphitheater noch großartiger und beeindruckender erscheinen lassen als bei Tageslicht, wird Sie sicherlich begeistern. Schließlich kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück (Preis inklusive Abendessen mit Tischwein: 72,- €).

TAG 2

AUSFLUG »ROMS ALTSTADT UND DIE BASILIKA SANKT PAUL VOR DEN MAUERN«

Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einem Rundgang die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Zunächst machen Sie sich auf den Weg zur Piazza di Spagna mit der zwischen 1723 und 1725 errichteten Spanischen Treppe. Die berühmte Freitreppe verbindet die Piazza mit der Kirche Santa Trinità dei Monti aus dem 16. Jahrhundert. An ihrem oberen Ende befindet sich der Obelisk Sallustiano aus Rosengranit. Im Anschluss erreichen Sie die charakteristische Piazza Navona mit dem von Gian Lorenzo Bernini errichteten Vierströmebrunnen. Die männlichen Brunnenfiguren symbolisieren die größten Ströme der damals bekannten Welt – Donau, Nil, Ganges und Río de la Plata. Freuen Sie sich auch auf die Fassade des Pantheons und die Fontana di Trevi. Errichtet im 18. Jahrhundert an der Südfassade des Palazzo Poli, beherbergt der Trevibrunnen mehrere Skulpturen. Der im Zentrum stehende Meeresgott Oceanus wird von mehreren Fabelwesen wie Meerespferden und Tritonen gerahmt. Am Nachmittag besichtigen Sie eine der vier Papstbasiliken Roms. Ihren Namen erhielt die Basilika Sankt Paul vor den Mauern durch ihre Lage außerhalb der Aurelianischen Mauer. Über der vermutlichen Grabstätte des Apostels Paulus errichtet, wurde die kleine Urkirche bereits 386, nur rund 60 Jahre nach ihrer Weihe, erheblich vergrößert. Die Basilika in ihrer heutigen Form entstand im 19. Jahrhundert nach dem Vorbild der alten Kirche. Die rechteckige Säulenhalle vor der Hauptfassade, in deren Zentrum sich eine Statue des Paulus befindet, wurde im 20. Jahrhundert zugefügt. Bekannt ist der Sakralbau für seine Medaillons mit Papstporträts.

TAG 3

AUSFLUG «DIE VATIKANISCHEN GÄRTEN, DIE VATIKANISCHEN MUSEEN MIT DER SIXTINISCHEN KAPELLE SOWIE DER WELTBERÜHMTE PETERSDOM (FAKULTATIV)

Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen in der «Ewigen Stadt». Wenn Sie möchten, besuchen Sie am Vormittag zunächst die Vatikanischen Gärten. Lassen Sie sich von der einzigartigen Parkanlage auf dem Gelände des Vatikans in den Bann ziehen. Während des besonderen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Päpste und den kleinsten allgemein anerkannten Staat der Welt. Im Anschluss entdecken Sie die Vatikanischen Museen, eine der wichtigsten Kunstsammlungen der Welt. Die Museen sind in verschiedene Bereiche untergliedert, die sich der Kunst verschiedener Epochen widmen. Freuen Sie sich auf den Torso vom Belvedere, die Laokoon-Gruppe, die Stanzen des Raffael sowie weitere bedeutende Kunstwerke. In der zu den Museen gehörenden Sixtinischen Kapelle erwarten Sie einige der weltweit bekanntesten Gemälde, darunter Michelangelos Freskenmalerei «Das Jüngste Gericht». Die nach Papst Sixtus IV. benannte, im Jahr 1483 eingeweihte Kapelle ist seit 1878 der Ort an dem das Konklave abgehalten wird. Zum Abschluss des Ausfluges besichtigen Sie den weltberühmten Petersdom. Der Ursprung der Papstbasilika geht in das Jahr 324 zurück, als Kaiser Konstantin auf dem Vatikanischen Hügel eine Basilika errichten ließ. Der ab April 1506 entstandene monumentale Bau in seiner heutigen Form, an dem zahlreiche Baumeister und Künstler beteiligt waren, konnte 1626 von Papst Urban VIII. geweiht werden. Auch der Petersdom beherbergt beeindruckende Werke Michelangelos – die Tragkonstruktion der doppelschaligen Kuppel wurde vom bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance entworfen. In einer Seitenkapelle befindet sich zudem Michelangelos Römische Pietà aus dem 15. Jahrhundert. Ebenfalls weltbekannt ist die von Arnolfo di Cambio um 1300 geschaffene Bronzestatue des Heiligen Petrus. Mit zahlreichen Eindrücken machen Sie sich auf den Rückweg zu Ihrem Hotel (Preis inklusive Eintritt: 95,- €).

TAG 4

GENERALAUDIENZ MIT DEM PAPST (INKLUSIVE) SOWIE AUSFLUG »SCARPINATA ROMANA UND DAS PANTHEON« (FAKULTATIV)

Den heutigen Tag beginnen Sie auf dem Petersplatz – gemeinsam mit Tausenden von Gläubigen aus aller Welt nehmen Sie an der wöchentlichen Generalaudienz mit dem Papst teil (Papstanwesenheit vorausgesetzt). Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, zunächst ein Mittagessen im Restaurant zu genießen und dann eine «Scarpinata Romana» – einen ausgiebigen Spaziergang durch Rom – zu unternehmen. Ihr Rundgang zunächst von der Engelsburg und der Engelsbrücke zum Pantheon. Vermutlich im Jahr 118 nach Christus unter Kaiser Hadrian fertiggestellt und den römischen Göttern geweiht, wurde das Bauwerk ab 609 als katholische Kirche genutzt. Über 1.700 Jahre – bis zur Fertigstellung der im Jahr 1937 zerstörten Rotunde im Wiener Prater – besaß das Pantheon die größte Kuppel der Welt. Nach der Außenbesichtigung des am besten erhaltenen Bauwerks der römischen Antike, gelangen Sie – vorbei an der Basilika Santa Maria sopra Minerva – zum Campo de’ Fiori mit Blick auf den Renaissance-Stadtpalast Palazzo Spada aus dem 16. Jahrhundert und den Palazzo Farnese, der heute die französische Botschaft beherbergt (Preis inklusive Mittagessen: 70,- €).

TAG 5

RÜCKREISE NACH FRANKFURT

Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten den Rückflug nach Frankfurt an.

LEISTUNGEN

  • Flug von Frankfurt nach Rom und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in zentraler Lage von Rom (Landeskategorie)
  • Ausflug »Roms Altstadt und die Basilika Sankt Paul vor den Mauern«
  • Besuch der Generalaudienz auf dem Petersplatz (Audienzkarten, Papstanwesenheit vorausgesetzt)
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

PREISE

Reisepreis pro Person

  • Doppelzimmer 1.095 EUR
  • 200,- € Ermässigung pro Person bei Eigenan-/abreise nach Rom und zurück
  • Einzelzimmerzuschlag 280 EUR
  • Ausflug »Roms Lichter«, inklusive Abendessen in einer Trattoria mit Tischwein 72 EUR
  • Ausflug «Die Vatikanischen Gärten, die «Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle sowie der weltberühmte Petersdom», inklusive Eintritt 95 EUR
  • Ausflug »Scarpinata Romana und das Pantheon«, inklusive Mittagessen 70 EUR

IHR HOTEL

Ihr 4-STERNE HOTELS IN ROM

Sie wohnen im ausgewählten 4-Sterne-Hotel in zentraler Lage der italienischen Hauptstadt Rom. Die Zimmer sind klimatisiert mit Sat-TV, Minibar, Internetzugang sowie einem Badezimmer mit Dusche/ Wanne, WC und Haartrockner ausgestattet. Restaurants, Bars oder Cafés sowie berühmte Sehenswürdigkeiten erreichen Sie vom Hotel aus bequem zu Fuß.

Hotelbeispiele für Ihre Reise:

Hotel «Della Conciliazione»****
Hotel «UNAWAY Empire Roma»****

Vor Ort ist eine Kurtaxe/Citytax zu entrichten.

HINWEISE

Reisedokumente
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass.

Rücktritt vor Reisebeginn

Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungspakets, inklusive einer Rücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung eventueller Rückführungskosten.

Reiseveranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno

INFORMATIONSMATERIAL ANFORDERN





 Hiermit willige ich ein, dass das Medienhaus Main-Echo meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter https://www.main-echo.de/datenschutz

ES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Foto: Givaga/gettyimages.de

745 EUR

Foto: Samot shutterstock.de
Foto: DedMityay/getty images

1699 EUR

Main-Echo

© Copyright 2016 Main-Echo Reisen