reisen@main-echo.de | 06021 396 13 13 | Mo-Fr 08:30 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 17:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr

Schweiz – Spezialreise Silvester

Mediterranes Tessin, der Glacier Express und die verschneiten Alpen

Foto: cdbrphotography/gettyimages.de

Reisezeitraum

29. Dezember 2023 bis 2. Januar 2024

Reiseziel

Schweiz

Reisetyp

Europareise

ab 1495 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Die Schweiz ist ebenso wunderschön wie vielseitig – von der  beeindruckenden Bergwelt bis hin zu den Palmen am Lago Maggiore und dem Luganersee. Mit seiner milden Wintersonne und der, auch in der kalten Jahreszeit spürbaren, typischen Lebensfreude ist der Kanton Tessin an der Grenze zu Italien der ideale Standort für eine unvergessliche Silvesterreise.

Erleben Sie den Jahreswechsel 2023/2024 in der herrlichen Schweiz – erkunden Sie bei einer spektakulären Fahrt mit dem Glacier Express die verschneiten Berge und lassen Sie sich vom mediterranen Flair des Tessins in den Bann ziehen. Genießen Sie den Silvesterabend in Lugano und freuen Sie sich auf das Neujahrsfeuerwerk in Ascona.

REISEPROGRAMM

TAG 1

ANREISE NACH LUGANO IM TESSIN

Sie fliegen von Frankfurt nach Mailand, wo Sie von Ihrer Reiseleitung bereits erwartet werden. Nach der Begrüßung fahren Sie durch die italienische Region Lombardei in Richtung Norden und über die Grenze zur Schweiz zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Lugano. Gelegen am Luganersee, einem der Oberitalienischen Seen am Südrand der Alpen, besticht die größte Stadt des Schweizer Kantons Tessin durch ihr historisches Zentrum mit wunderschönen Bauwerken und mediterran anmutenden Plätzen sowie zahlreichen Parkanlagen. Im Anschluss an die Zimmerbelegung lassen Sie den Tag schließlich beim gemeinsamen Abendessen im Hotel gemütlich ausklingen.

TAG 2

AUSFLUG »COMO AM IDYLLISCHEN COMER SEE UND DER TRADITIONELLE WEIHNACHTSMARKT« (FAKULTATIV) SOWIE STILVOLLE SILVESTERFEIER IM HOTEL (INKLUSIVE)

Den letzten Tag des Jahres 2023 gestalten Sie nach Ihren Vorstellungen. Entspannen Sie im Hotel oder erkunden Sie die malerische Umgebung bei einem gemütlichen Spaziergang. Wenn Sie möchten, machen Sie sich nach dem Frühstück auf den Weg nach Como am südwestlichen Ufer des gleichnamigen Sees. Wie der Luganersee zählt auch der – vollständig in der
Lombardei gelegene – Lago di Como zu den Oberitalienischen Seen. Beim Rundgang durch die engen Gassen und entlang der Stadtmauer entdecken Sie beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale di Santa Maria Assunta. Begonnen im Jahr 1396 konnte der Dom zu Como erst rund dreieinhalb Jahrhunderte nach der Grundsteinlegung fertiggestellt werden. Aufgrund der langen Bauzeit flossen neben der dominierenden Spätgotik und Frührenaissance mehrere unterschiedliche Stile in das imposante Gebäude ein. Alljährlich in der Adventszeit von Ende November bis zum Dreikönigstag taucht der Weihnachtsmarkt «Città dei Balocchi» Comos Innenstadt in besonderen Glanz. Im Anschluss an das Mittagessen im Restaurant lassen Sie sich von der zauberhaften Atmosphäre des traditionellen Marktes mit seinen faszinierenden Lichtspielen in den Bann ziehen. Schließlich machen Sie sich auf den Rückweg zu Ihrem Hotel in Lugano (Preis inklusive Mittagessen: 85,– €). Den Jahreswechsel 2023/2024 verbringen Sie bei einer stilvollen Silvesterfeier im Hotel. Genießen Sie mehrere Gänge Die Tessiner Stadt Lugano am gleichnamigen See ist umgeben von insgesamt drei Aussichtsbergen. mit Spezialitäten der italienischen Küche und freuen Sie sich auf die Unterhaltung mit heiterer Musik.

TAG 3

AUSFLUG »ASCONA UND DAS FARBENSPIEL DES TRADITIONELLEN NEUJAHRSFEUERWERKS ÜBER DEM LAGO MAGGIORE«

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Ascona. Durch das umittelbar am Nordufer des Lago Maggiore gelegene Zentrum ist die Kleinstadt die tiefstgelegene Ortschaft der Schweiz. Bei einem Rundgang entdecken Sie romantische Gassen sowie die berühmte wunderschöne Uferpromenade Piazza Giuseppe Motta mit ihren bunt gestrichenen Häusern, zahlreichen Cafés, den festlich beleuchteten majestätischen Platanen sowie einem unvergesslichen Blick über den, vom Fluss Tessin durchflossenen, See. In einem für den Kanton typischen Grotto werden Sie zu einem Imbiss erwartet. Das charakteristische Ambiente und die  ausgezeichnete Küche laden zum Verweilen und Genießen ein. Traditionell findet in Ascona am Abend des Neujahrstages ein beeindruckendes  Feuerwerk statt. Freuen Sie sich zum Abschluss Ihres Ausfluges an den Lago Maggiore auf dieses unvergessliche Erlebnis, wenn sich das in zahllosen Farben erstrahlende Feuerwerk im Wasser des Lago Maggiore spiegelt. Schließlich kehren Sie nach Lugano zurück.

TAG 4

AUSFLUG »DURCH DIE ZAUBERHAFTE WINTERLANDSCHAFT DER SCHWEIZER ALPEN IM PANORAMAWAGEN DES GLACIER EXPRESS«

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus in nördliche Richtung in die Tessiner Alpen und weiter in den, zur Großregion Zentralschweiz zählenden, Kanton Uri. Vorbei an der Tessiner Kantonshauptstadt Bellinzona, wo Sie imposante Burgen und Befestigungsanlagen entdecken, und der Gemeinde Biasca gelangen Sie in die Leventina. Bei der Durchquerung des Tals, das sich vom Südende des Gotthardpasses bei Airolo bis nach Biasca erstreckt, sehen Sie die romanische Kirche von Giornico und erfahren Wissenswertes über die berühmte Schlacht zwischen Eidgenossen und Mailändern, die in der Leventina in einem schneereichen Winter vor über 500 Jahren stattfand. Immer wieder gibt die Straße einzigartige Ausblicke auf die Gotthard-Panoramastrecke frei.

Durch den Gotthard-Straßentunnel erreichen Sie die einst nahezu unüberwindbare Schöllenenschlucht bei Göschenen und die Hochebene von Andermatt. Der Hauptort des Urserentals liegt inmitten des Gotthardmassivs, von wo aus die Flüsse Rhein, Rhône, Reuss und Tessin ihr kristallklares Bergwasser in Richtung Nordsee, Mittelmeer und Adria führen. Am Bahnhof von Andermatt hält der Tag einen weiteren absoluten Höhepunkt Ihrer Silvesterreise für Sie bereit – es erwartet Sie der legendäre Glacier Express.

Die traditionsreiche Bahnverbindung zwischen Zermatt im Kanton Wallis und St. Moritz im Kanton Graubünden besteht bereits seit 1930. Der «langsamste Schnellzug der Welt» ist eine Schmalspurbahn, die sich streckenweise mit Zahnradantrieb die Berge hinaufzieht. Freuen Sie sich auf die unvergessliche Fahrt durch die herrliche Landschaft mit zahlreichen Bergen, Tälern und Wiesen. In modernen Panoramawagen des Glacier Express, die einzigartige Ausblicke auf die Landschaft freigeben, genießen Sie Natur pur. Von Andermatt auf 1.447 Metern über dem Meeresspiegel gelangen Sie über spektakuläre Serpentinen auf 2.033 Meter am  Oberalppass. Durch das winterliche Bündner Oberland, vorbei an Disentis und durch die bis zu 400 Meter tiefe Rheinschlucht mit ihren bizarren Felsformationen erreichen Sie den Bahnhof der Graubündner Hauptstadt Chur.

Am späten Nachmittag machen Sie sich über den San-Bernardino-Pass und das Tal Misox auf den Rückweg zu Ihrem Hotel in Lugano – genießen Sie nochmals den herrlichen Blick auf die winterlich-verschneite markante Bergwelt, die nach und nach einer mediterranen Landschaft weicht. Beim gemeinsamen Abendessen im Hotel lassen Sie schließlich die Eindrücke Ihrer einzigartigen Silvesterreise nochmals Revue passieren.

TAG 5

RÜCKREISE NACH FRANKFURT

Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen Mailand gebracht und treten den Rückflug nach Frankfurt an.

LEISTUNGEN

  • 200 Euro Ermäßigung bei Eigenanreise pro Person
  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Mailand und zurück
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Alle Fahrten und Transfers während der Reise
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel »De la Paix« in Lugano (Landeskategorie)
  • 3 Abendessen im Hotel
  • Silvesterfeier mit Musik und Tanz im Hotel (Mehrgangmenü, ohne Getränke)
  • Imbiss am Neujahrstag
  • Stadtspaziergang Lugano zum »Ersten Kennenlernen«
  • »In die Gotthard Region mit Fahrt im legendären Glacier Express von Andermatt nach Chur«
  • Rundgang durch Ascona und »Farbenmeer über Ascona am Lago Maggiore« mit Besuch des traditionellen Neujahrsfeuerwerks
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

PREISE

Reisepreis pro Person

  • im Doppelzimmer 1.495,– €
  • Einzelzimmerzuschlag 200,– €
  • »Como am Comer See und der Weihnachtsmarkt der Stadt« inklusive Mittagessen 85,– €

IHR 4-STERNE-HOTEL: »DE LA PAIX« IN LUGANO

Sie wohnen in einem stilvollen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert in Lugano – ganz in der Nähe des Luganersees und des Stadtzentrums. Die beiden Restaurants mit italienischer und internationaler Küche sowie die Bar laden zum ausgiebigen Verweilen ein. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Internetzugang sowie einem Badezimmer mit Dusche/Wanne, WC und Haartrockner ausgestattet.

EINREISEBESTIMMUNGEN & REISEHINWEISE

  • Reisedokumente: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass.
  • Hinweise: Vor Ort ist eine Kurtaxe/Citytax zu entrichten. Aufgrund ihrer Gegebenheiten ist diese Reise für Gäste mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse. Die Strecke mit dem Glacier Express wird entweder von Andermatt nach Chur (wie im Programmablauf beschrieben) oder umgekehrt von Chur nach Andermatt befahren. Sollte für Ihre Reise die Fahrt mit dem Glacier Express von Chur nach Andermatt stattfinden,  werden Sie selbstverständlich informiert und die Busfahrten  dementsprechend angepasst. Wir empfehlen den Abschluss eines umfassenden Reiseversicherungspakets, inklusive einer  Rücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung eventueller Rückführungskosten. Diese Reise ist für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung leider nicht geeignet.

Mondial Tours MT SA, CH-Lorcano

INFORMATIONSMATERIAL ANFORDERN





 Hiermit willige ich ein, dass das Medienhaus Main-Echo meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter https://www.main-echo.de/datenschutz

ES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Foto: Tiago_Fernandez/gettyimages.de
Foto: Tourismo de Portugal

779 EUR

Foto: freesurf / fotolia.de

1499 EUR

Foto: bluejayphoto/Getty Images.de

1299 EUR

Main-Echo

© Copyright 2016 Main-Echo Reisen