Wien

Charmante Donaumetropole

Foto: Wien Tourismus/Karl Thomas

Reisezeitraum

13. bis 16. Oktober 2022

Reiseziel

Österreich

Reisetyp

Europareise

ab 799 €

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Sachertorte und Lippizaner, Wiener Schmäh und Gemütlichkeit: Das war es, was man lange von Österreichs Hauptstadt wusste. Heute zählt Wien längst zu den ganz Großen unter den Metropolen Europas. Die Stadt bietet Ihnen ein unerschöpfliches Angebot an kulturellen Ereignissen. Wien ist in Schwung gekommen, hat sich chic gemacht und zur munteren Diva entwickelt. Das bodenständige Wien erleben Sie in den Kaffeehäusern und typischen Lokalen, bei einer Sachertorte, beim Tafelspitz und beim Heurigen, am Naschmarkt oder bei einem gemütlichen Einkaufsbummel auf der Kärntner Straße.

REISEVERLAUF / REISEHIGHLIGHTS

TAG 1

Anreise – Stadtrundfahrt
Am Morgen Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Wien. Gleich nach Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie kommen u. a. vorbei am Schwarzenbergplatz, dem Karlsplatz, der Spanischen Hofreitschule, dem Volksgarten, der Staatsoper, der Hofburg mit Burgtor, dem ge-schichtsträchtigen Heldenplatz, dem Rathaus und Burgtheater, dem Hundertwasserhaus, dem Prater und der Ringstraße. Die Rundfahrt endet beim Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

TAG 2

Besuch der Hofburg mit Sisi Museum und Silberkammer, Stadtrundgang und Kaffeejause im Café Landtmann
Der historische Kern des einstigen k.u.k.-Reiches bildet eines der größten Gebäudeensembles der Welt. Bis 1918 war die Hofburg Residenz der Habsburger-Kaiser. Heute befinden sich in der Hofburg auch der Amtssitz des Bundespräsidenten sowie Kunstsammlungen und historische Festsäle. Schweifen Sie durch die ehemaligen Kaiserappartements. Das angeschlossene Sisi-Museum rekonstruiert mit zahlreichen Exponaten das Leben der unglücklichen Kaiserin Elisabeth (»Sisi«).
Nach einer individuellen Mittagspause erkunden Sie die Wiener Innenstadt auf einem Rundgang. Sie kommen u.a. zum Stephansdom – dem Wahrzeichen der Stadt – den die Wiener auch liebevoll »Steffl« nennen. Der Nachmittag endet mit einer »Kaffeejause« im bekannten Café Landtmann.

TAG 3

Vormittags Schloss Schönbrunn, abends Heurigenabend in Neustift am Walde
Am Morgen fahren Sie zum Schloss Schönbrunn. Die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger wurde 1713 erbaut und gilt als bedeutendstes Beispiel des Wiener Barockstils. Von den vielen hundert Zimmern und Sälen, von denen 390 die eigentlichen Wohn- und Repräsentationsräumlichkeiten waren, sehen Sie einige während einer Führung. Von der Gloriette, einem Kolonnadenbau auf dem Hügel hinter dem Schloss, haben Sie einen schönen Blick über die Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Am Abend genießen Sie ein typisches Abendessen in einem urigen Heurigenlokal in Neustift am Walde. Dazu darf ein Glaserl Wein natürlich nicht fehlen.

TAG 4

Besuch auf dem Zentralfriedhof – Abreise
Der Zentralfriedhof ist einer der magischsten Orte Wiens. Hier warten Ehrengräber von Beethoven bis Falco, fantastische Jugendstil-Architektur sowie jede Menge sattes Grün, das den Friedhof zu einem beliebten Naherholungsgebiet macht. Der 1874 eröffnete Wiener Zentralfriedhof ist viel mehr als eine letzte Ruhestätte. Rund zwei Quadratkilometer groß, handelt es sich um den zweitgrößten Friedhof Europas. Beeindruckend sind nicht nur die Grabanlagen. Mit der Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus wartet eine der schönsten Jugendstilkirchen Wiens. Im Anschluss Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

LEISTUNGEN

  • Heurigenabend in Neustift am Walde kostenlos!
  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Wien und zurück in
    der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Azimut Vienna (offiz. Bez. 4 Sterne)
  • Stadtrundfahrt am Ankunftstag
  • Besuch der Hofburg mit Sisi Museum und Silberkammer
  • Stadtrundgang mit »Kaffeejause«
  • Besuch Schloss Schönbrunn
  • Rundgang auf dem Zentralfriedhof

IHR HOTEL

IHR 4-STERNE-HOTEL: AZIMUT VIENNA
Das moderne, zuletzt in 2019 renovierte Hotel, liegt nahe beim Wiener Hauptbahnhof und nur wenige Gehminuten vom Schloss Belvedere entfernt.
Die insgesamt 180 Zimmer sind komfortabel und geschmackvoll eingerichtet. Sie verfügen über Dusche oder Bad/WC, Telefon, Minibar, Radio und Sat-TV. Zu den Einrichtungen des Hotels zählen Frühstücks-raum und eine Bar.

PREISE

  • Reisepreis pro Person im Doppelzimmer € 799,–
  • Einzelzimmerzuschlag € 165,–

HINWEISE

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Österreich einen gültigen Personalausweis.

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.
Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bzgl. Ihrer individuellen Bedürfnisse.
Pflichtimpfungen sind nicht vorgesehen. Zu den Impfempfehlungen (Standardimpfungen) befragen Sie bitte Ihren Hausarzt.

Reiseveranstalter: Rhein-Kurier GmbH

INFORMATIONSMATERIAL ANFORDERN





 Hiermit willige ich ein, dass das Medienhaus Main-Echo meine Daten verarbeitet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen/Rechte finde ich unter https://www.main-echo.de/datenschutz

ES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Foto: Verwaltungsbezirk von Chalkidiki
Foto: Lena Granefelt

1399 EUR

Main-Echo

© Copyright 2016 Main-Echo Reisen